Leistungen


Leistung Stabilisierungsprogramme
Nachsorgeprogramme

Die Deutsche Rentenversicherung hat für ihre Rehabilitanden für die Zeit nach der Rehabilitation Programme entwickelt, die das Rehabilitationsergebnis langfristig erhalten sollen. Ein Nachsorgeprogramm wird von der Einrichtung verordnet, in der Sie die Rehabilitation durchführen. Dieses muss von der Rentenversicherung nicht genehmigt werden, Sie können sofort nach der Rehabilitation loslegen. Selbstverständlich können Sie alle Programme auch auf Selbstzahlerbasis durchführen.

Programme

  • AENEAS (Anschließende effektivierende Nachsorge zur Eingliederung in Arbeit, Kostenträger DRV Schwaben)
  • IRENA (intensivierten Rehabilitationsnachsorge, Kostenträger DRV Bund und DRV Knappschaft-Bahn-See)
  • ASP (Ambulantes Stabilisierungs-Programm, Kostenträger DRV Baden-Württemberg)
  • SATT (Schwäbische Adipositas-Trainings-Therapie, Kostenträger DRV Schwaben)

Ambulante Rehabilitation & Anschlussheilbehandlungen

ambulante-rehabilitation-offambulante-rehabilitation-on

Erweiterte Ambulante Physiotherapie & Sportrehabilitation

SportrehabilitationSportrehabilitation

Leistungsdiagnostik

LeistungsdiagnostikLeistungsdiagnostik

MTT (Sporttherapie)

Medizinische TrainingstherapieMedizinische Trainingstherapie

Nachsorgeprogramme

StabilisierungsprogrammeStabilisierungsprogramme

Physiotherapie

PhysiotherapiePhysiotherapie

Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung

PräventionskursePräventionskurse

Treffpunkt Alternative Orthopädie

AlternativtherapienAlternativtherapien